Gerade staunten wir nicht schlecht, als wir schon von weitem Treppen sehen konnten. Zwei Stück, und zwar schräg gelegt an der Boardsteinkante. Das hatte aus der Entfernung schon ein wenig was von abstrakter Kunst.

Eigentlich wollten wir nachsehen, ob schon mit den Kelleraußenwänden begonnen wurde. Die gab es zwar noch nicht, aber dafür eben zwei Treppen und ein Haufen Steine, die wohl für die Kellerinnenwände gedacht sind.

Das macht gespannt auf morgen, da sollte sich ja dann so einiges tun.

Popularity: 2% [?]